Am 25. Januar 2019 fand in Amtzell, Landkreis Ravensburg die jährliche Fachtagung für Milchviehhalter statt. Diesjähriges Thema der Veranstaltung lautete „Milchviehhaltung in Zeiten des Klimawandels“. In diesem Rahmen konnte die Bodensee-Stiftung einen Vortrag zur nachhaltigen Anpassung der Landwirtschaft an den Klimawandel halten in dem es darum ging, die Entwicklung des Klimawandels darzustellen und welche Auswirkungen es auf die Landwirtschaft und besonders der Milchviehhaltung hat. Darüber hinaus wurde das Projekt und erste Ergebnisse vorgestellt.

Weitere externe Vorträge erfolgten zum einen durch das LAZBW, Aulendorf, in dem Möglichkeiten im Grünland im Zuge der zunehmenden Trockenheit dargestellt wurden. Zum anderen referierte ein Mitarbeiter der LfL, Institut für Landtechnik Grub über technische Möglichkeiten, den Hitzestress im Stall zu reduzieren. Zum Schluss stellte sich ein Landwirt vor, der auf ca. 670 Milchkühe aufgestockt hat und eine Milchleistung bis zu 12`000 kg erreicht, die auch im Hitzesommer 2018 nicht wesentlich abfiel.

Melden Sie sich zu unserem Projekt-Newsletter an!

Mit unserem Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden

Jetzt anmelden

Subscribe!