Leider ist der Eintrag nur auf Europäisches Spanisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern.

Plattformtreffen

Diese LIFE Plattform-Veranstaltung widmet sich der Anpassung der Land- und Forstwirtschaft an den Klimawandel in den Mittelmeer-Regionen der EU.  Repräsentanten  von LIFE-Projekten, nationalen Regierungen, EU-Institutionen, Kommunen, Experten, Zivil-Gesellschaften und aus dem Privatbereich werden über Maßnahmen diskutieren, um die land- und forstwirtschftlichen Betriebe gegenüber dem Klimawandel zu stärken, die in dieser Region besonders anfällig sind für die globale Erwärmung. Die Veranstaltung wird durch die Fundación Global Nature ausgerichtet, ein Partner des LIFE AgriAdapt Projektes, und in Kooperation mit dem European Commission’s Executive Agency for Small and Medium-sized Enterprises (EASME) und dem Directorate-General for Climate Action organisiert.

Das  Programm zur Veranstaltung enthält Sitzungen zur Auswirkung des Klimawandel auf die Land- und Forstwirtschaft in der Mittelmeer-Region, verbunden mit Richtlinien zur Anpassung und zu umsetzbaren Praktiken. Die Veranstaltung geht auch auf die Klima-Dienstleistungen, Wissensaustausch und das Engagement von Interessensvertretern in all diesen Bereichen ein.

Bei den nachfolgenden Präsentationen werden die Delegierten in gezielten Arbeitsgruppen Brainstorming durchführen und die Einsichten aus den Projekten in Richtlinien-Empfehlungen  formulieren.

Am 2. Veranstaltungstag werden die Teilnehmer ein LIFE-Projekt entweder in Soria oder Segovia besuchen, um aus erster Hand zu erfahren, wie spanische land- und forstwirtschaftliche Betriebe auf den Klimawandel reagieren.

Die Ergebnisse der Plattform-Veranstaltung werden öffentlich verfügbar gemacht. Weitere Informationen zur Veranstaltung vorab finden Sie hier  oder kontaktieren Sie Vanessa Sánchez Ortega, Fundación Global Nature.

Presentations