LIFE AgriAdapt ist ein europäisches Projekt, das durch das LIFE-Programm der Europäischen Union gefördert wird

LIFE AgriAdapt wird die wesentlichen landwirtschaftlichen Betriebstypen in der EU (Ackerbau, Tierhaltung und Dauerkulturen) mit nachhaltigen Anpassungsmaßnahmen klimaresistenter und umweltfreundlicher machen. Durch die enge Zusammenarbeit mit Landwirten, Fachleuten, landwirtschaftlichen Schulen und Landwirtschaftsverbänden werden die Projektpartner Maßnahmen umsetzen, um praxisrelevante und übertragbare Ergebnisse zu erzielen.

Das Projekt wird in den vier EU-Klimarisiko Regionen durchgeführt: Südeuropa, Westeuropa, Zentraleuropa und Nordeuropa.

LIFE AgriAdapt auf dem Agroforum Mare Balticum

Vom 24 - 25. April 2019 fand in Estland das internationale landwirtschaftliche Forum “Agroforum Mare Balticum” statt. Ziel der diesjährigen Konferenz war es, die Agrarökologie als Konzept aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Das Agroforum ist eine gute...

AgriAdapt wird auf dem Nantes Food Forum am 26. September 2019 vorgestellt.

Qualitativ hochwertige Lebensmittel für alle zugänglich zu machen, basierend auf bestehenden Initiativen, das ist das Ziel des Nantes Food Forum (Frankreich). Eine dritte Ausgabe ist für 2019 geplant, in der unter der Schirmherrschaft von ADEME, der französischen...

Ackerbau-Workshop auf dem Betrieb Alexander Kern

Die Verbesserung der Bodenstruktur ist eine der wichtigsten Anpassungsmaßnahmen, um die Erträge auch in Zeiten des Klimawandels auf einem stabilen Niveau zu halten. Diesem Thema widmete sich der Workshop im Rahmen des EU LIFE Projektes AgriAdapt, der auf dem Betrieb...

LIFE AgriAdapt bei CONAMA Local 2019

Während des Regionalen Kongresses für Umwelt in Spanien (CONAMA Local 2019) in der Region Kasitlien – La Mancha wurden die Ergebnisse von LIFE AgriAdapt in der Sitzung "Landwirtschaft: Auf dem Weg zu mehr Effizienz bei der Nutzung von Ressourcen" am 2. April 2019 in...

Den Boden und seine organische Substanz im Auge behalten das ist der Schlüssel zur Anpassung der Weinberge an den Klimawandel.

Um mögliche Maßnahmen zur Anpassung der Weinberge an die Risiken des Klimawandels zu identifizieren, ist es wichtig, das spezifische Gebiet bzw. die Region zu kennen, in der sich die Weinberge befinden. Das war die Grundlage der Diskussion auf der VinoDiversidad (zu...

Nachhaltige Anpassung der Landwirtschaft an den Klimawandel

Partner

Projektübersicht

Projektkziele

Melden Sie sich zu unserem Projekt-Newsletter an!

Mit unserem Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden

* Pflichtfeld

Melden Sie sich zu unserem Projekt-Newsletter an!

Mit unserem Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden

Jetzt anmelden

Subscribe!