Am 30. Mai 2018 hat Météo et Climat seine jährliche wissenschaftliche Veranstaltung in Toulouse, Frankreich abgehalten. Führende französische Experten teilten ihre Ansichten über die Auswirkungen des Klimawandels auf die Landwirtschaft in Okzitanien (Südwest-Frankreich) und diskutierten mögliche Anpassungsmaßnahmen. Ihre Präsentationen stehen zum Herunterladen auf der Veranstaltungs-Website zur Verfügung:

https://meteoetclimat.fr/nos-activites/journees-scientifiques/

Sylvain Doublet, Projektbeauftragter von Solagro, nahm am Runden Tisch teil wo er die Möglichkeit hatte, erste Ergebnisse aus dem Projekt AgriAdapt vorzustellen.