Am Freitag, den 30. November 2018, fand im Königlichen Botanischen Garten von Madrid (Spanien) eine Informationsveranstaltung mit dem spanischen Expertenausschuss des Projekts LIFE AgriAdapt statt.

In dieser Sitzung wurden die Methodik des Projekts, die verwendeten Modelle und Projektionen sowie die während des Projekts entwickelten Tools vorgestellt. Darüber hinaus wurden die Ergebnisse der Anfälligkeitsbewertungen der Kulturpflanzen, die in den Pilotbetrieben angebaut werden sowie die vorgeschlagenen Anpassungsmaßnahmen an den Klimawandel vorgestellt. Die analysierten Fallstudien umfassten Ackerkulturen, Weinberge und Weiden.

Im Anschluss an die Präsentation sprachen die Experten allgemeine Empfehlungen für die angemessene Entwicklung des Projekts aus und es wurden einige wichtige Aspekte diskutiert, die zur korrekten Umsetzung der Maßnahmen beitragen sollen.

Der spanische Expertenausschuss besteht aus Vertretern verschiedener Einrichtungen wie: CIEGRAM – UPM, ENESA, UNEX, MAPAMA SG Weinberge, MAPAMA Ackerbau und Alejab.

Melden Sie sich zu unserem Projekt-Newsletter an!

Mit unserem Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden

Jetzt anmelden

Subscribe!